Minikindergarten

Unser Minikindergarten befindet sich in der Ludwigstraße 58.
Er besteht zurzeit aus drei Gruppen, die von jeweils 12 Kindern ab 18 Monaten besucht werden. Unsere Gruppenleiterinnen Fadime, Alex und Nicole lassen sich auch nach vielen Jahren Berufserfahrung immer wieder Neues für unsere Kleinen einfallen.

Beim Singen, Basteln, Spielen, Frühstücken und Toben haben wir gemeinsam viel Spaß. Auch unser Außengelände wird von den Kindern zu jeder Jahreszeit gerne zum Spielen genutzt. Die Kinder können im Minikindergarten erste Erfahrungen in einer Gruppe sammeln und werden spielerisch auf den „großen“ Kindergarten vorbereitet.

Durch die regelmäßig zu leistenden Elterndienste zur Unterstützung der Gruppenleiterin erhalten die Eltern einen lebhaften Einblick in den Minikindergartenalltag.

Folgende Gruppenzeiten werden angeboten:

Montag + Donnerstag 9.00 – 11.30 Uhr (Sternengruppe)
Dienstag + Donnerstag 8.30 – 12.15 Uhr (Sonnengruppe)
Mittwoch + Freitag 8.30 – 12.15 Uhr (Mondgruppe)

Gerne laden wir Ihr Kind und Sie nach Absprache zu einem Schnuppervormittag ein.
Anmeldungen für alle drei Gruppen werden während der Gruppenzeiten vor Ort oder per e-Mail unter kassenwart@mutterkindcafe.de entgegengenommen.

Die Kosten entnehmen Sie bitte unserer Gebührenordnung.

Rahmenbedingungen zur Aufnahme in den Minikindergarten

  • Die Teilnahme am Minikindergarten setzt eine Mitgliedschaft im Mutter-Kind-Cafe.V. voraus. Bei der Platzvergabe werden Kinder von Mitgliedern vorrangig behandelt.
  • Es werden in der Regel 2-jährige Kinder aufgenommen; die Aufnahme von Kindern ab 18 Monaten ist
    ebenfalls möglich.
  • Die Aufnahme der Kinder erfolgt unter Berücksichtigung ihrer Reihenfolge auf der Warteliste.
  • Das letzte Wort haben die Betreuerinnen der Minikindergartengruppen.
  • Die Abmeldung kann mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende erfolgen. Ausnahmen sind in Absprache mit den Betreuerinnen möglich. Der Verein behält sich vor, bei vorzeitiger Abmeldung Ausfallgebühren zu erheben.
  • Der Verein möchte ausdrücklich die Eltern behinderter Kinder ansprechen, das Angebot des Minikindergartens zu nutzen.
  • Gründe für die eventuelle Ablehnung werden Eltern betroffener Kinder auf Wunsch bekanntgegeben.
  • Die Eltern verpflichten sich zur Beteiligung am Elterndienst. Dieser beinhaltet z.B. die aktive kinderorientierte Mitarbeit und Unterstützung der Gruppenleiterinnen während der Minikindergartenstunden aber auch die Reinigung der Minikindergartenräume.
  • Die maximale Gruppengröße beträgt 12 Kinder. Ausnahmen müssen mit der Gruppenleiterin abgestimmt werden und bedürfen der Zustimmung von 2/3 der Eltern der Gruppe.
  • An- und Abmeldung für den Minikindergarten bedürfen der Schriftform.
  • Die Kinder sollten den Minikindergarten mindestens ein Jahr lang besuchen, um eine pädagogisch wertvolle Arbeit innerhalb der Gruppen zu gewährleisten.

Das Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldeformulare

Dieses schicken Sie dann bitte an folgende Email Adresse :

minikindergarten@mutterkindcafe.de

Kindergartenzeiten und Beiträge finden sie in der Gebührenordnung!

Änderungen behält sich der Verein vor.